Psychotherapeuten

Informationen für Psychotherapeuten

Was ist KAP?

Kooperation ist ein integraler Bestandteil unserer Methode, denn in der Ketamin-assistierten Psychotherapie wird das Wissen aus zwei Disziplinen gleichwertig miteinander kombiniert. Wenn sich Patienten und Patientinnen bei uns melden, die sich bereits in psychotherapeutischer Behandlung befinden, sehen wir die Behandlung mit Ketamin als eine sinnvolle Ergänzung an.

Vorteile der Zusammenarbeit

Wir von KETHERA sehen Vorteile bei der gleichzeitigen Behandlung mittels Psychotherapie und der Behandlung mit Ketamin.

Eine bereits begonnene Psychotherapie kann durch die Behandlung mit Ketamin wichtige Impulse bekommen. Die Inhalte aus den Ketaminsitzungen können dann aufgenommen und gemeinsam je nach Verfahren weiterverarbeitet werden.

Die Ketamin-assistierte Psychotherapie profitiert hingegen von einer zusätzlichen Behandlung mit Psychotherapie. Durch diese erhält der Patient mehr Halt und Stabilität und kann sich so besser auf die Behandlung einlassen.

Zusammenarbeit

Ablauf & Kosten

Bei einer bereits begonnenen Psychotherapie ist die Vorbereitungsphase für die KAP etwas kürzer. Auf Wunsch der behandelten Person können die bisherigen Behandler auch an Sitzungen teilnehmen. Die anschließende Integration der Erfahrung kann dann als Teil der bereits begonnenen Psychotherapie geschehen.

Bei einem dualen Behandlungsmodell müssen die Kosten für die Ketamin-assistierte Psychotherapie von den Patienten und Patientinnen selbst getragen werden.

Weiterbildung

Wir vermitteln unser Wissen gerne durch Weiterbildungen an Sie weiter. Die Inhalte der Weiterbildung umfassen theoretische, praktische und organisatorische Aspekte der Ketamin-assistierten Psychotherapie. Auf Wunsch können auch Fortbildungspunkte erworben werden.

Wir führen Weiterbildungen durch, wenn eine gewisse Mindestzahl an Interessenten vorhanden ist. Wir haben hierzu eine Liste eingerichtet, in welche Sie sich bei Interesse an einer Weiterbildung unverbindlich eintragen können. Wir informieren Sie dann, sobald Termine feststehen.

Lampe
Kethera Ketaminsitzung Begleitung

Patienten selbst begleiten

Für Kolleginnen und Kollegen, die ihren Patientinnen und Patienten gerne selbst Ketamin-assistierte Psychotherapie anbieten möchten, haben wir zwei Kooperationsformen ausgearbeitet. Sie können so ihre bisherige Arbeitsweise mit Ketaminsitzungen verbinden, um Therapieprozesse zu vertiefen. Als Teil unserer Qualitätssicherung führen wir Sie dabei in die Arbeit mit Ketamin ein und stellen Ihnen alles zur Verfügung was Sie benötigen, um erfolgreich arbeiten zu können.

Bei Interesse können Sie hier mehr erfahren oder direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Kontakt aufnehmen

Wenn Sie noch Fragen zur Behandlung mittels Ketamin-assistierter Psychotherapie haben, dann Schreiben Sie uns gerne Ihr Anliegen über dieses Kontaktformular.