Kethera+

KETHERA +

Kethera +

Mit Kethera+ möchten wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen. Entsprechend unserem biopsychosozialen Modell bieten wir auf allen Ebenen zusätzliche Leistungen an, die Ihre Ketaminerfahrung unterstützen. Weil es uns nicht um maximalen Profit, sondern maximalen Mehrwert für Sie geht, entstehen nur für einen Teil dieser Leistungen zusätzliche Kosten.

K+ Biologie

Etwa 71% der Ketaminbehandlungen bei therapieresistenten Depressionen verlaufen erfolgreich. Das bedeutet aber auch, dass 29% Nonresponder sind. Mit K+ Biologie können wir erfassen, ob bei Ihnen Faktoren für ein Nichtansprechen auf Ketamin vorliegen. Durch gezielte Zufuhr von Nährstoffen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln kann die Behandlung positiv beeinflusst werden. Die Neuverschaltung des Nervensystems können wir auf dem gleichen Wege anregen. Nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf und wir erstellen ein Angebot entsprechend Ihrem Bedarf.

K+ Psyche

Unser Personal hat eine Grundausbildung in einem wissenschaftlich anerkannten Richtlinienverfahren (AP, TfP, VT oder ST). Für unsere Arbeit in der Ketamin-assistierten Psychotherapie kann es jedoch sinnvoll und notwendig sein, dass auch noch andere Psychotherapiemethoden zum Einsatz kommen. Während der Vorbereitungszeit stellen wir Ihnen diese vor und überlassen Ihnen die Entscheidung, ob diese bei Ihnen zum Einsatz kommen sollen. Die eingesetzten Techniken sind dabei vom Behandler oder von der Behandlerin abhängig. In der Regel entstehen hierfür keine Zusatzkosten.

Kethera Ketamininfusionssitzung Halt

K+ Sozial

Psychische Erkrankungen belasten häufig nicht nur Individuen, sondern das gesamte Familiensystem. Aus unserer Erfahrung in der Einzelpsychotherapie haben wir gelernt, dass die isolierte Behandlung von Patienten und Patientinnen bei fehlender Abstimmung mit den Bezugspersonen zu Konflikten führen kann. Hinzu kommt, dass sich manche Patienten und Patientinnen ohne ihren Partner oder ihre Partnerin aufgrund verschiedener Ängste nicht auf eine psychotherapeutische Behandlung einlassen können. Entsprechend unseres innovativen Behandlungsansatzes bieten wir deshalb wichtigen Bezugspersonen unserer Patienten und Patientinnen nach vorheriger Absprache an, unterstützend an den Ketaminsitzungen kostenfrei teilzunehmen.

K+ Existenzielles und Spiritualität

Aufgrund zahlreicher wissenschaftlicher Befunde wissen wir heute, dass die Effekte in substanzgestützter Psychotherapie häufig in einem engen Zusammenhang mit sogenannten mystischen Erfahrungen stehen. Das sind Erfahrungen, die grundlegende Erfahrungen unserer Existenz wie Liebe, Verbundenheit, Endlichkeit oder Sinn betreffen. Solche Erfahrungen können nicht forciert werden.

Wir von Kethera öffnen jedoch den Raum für solche Erfahrungen, indem wir den religiösen, spirituellen und philosophische Orientierungen unsere Patienten und Patientinnen mit Offenheit begegnen. Auf Wunsch beziehen wir die Praktiken unserer Patienten und Patientinnen kostenfrei mit ein oder unterstützen sie eine für sie passende Praxis aufgrund ihrer Ketaminerfahrung zu entwickeln.

Nehmen Sie bei Interesse zu uns Kontakt auf und wir machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Kontakt aufnehmen